Herzlich willkommen in der Immanuelskapelle der

Evangelisch-methodistischen Kirchengemeinde

in Holzelfingen

Aus dem Gemeindeleben



Besondere Veranstaltungen

Dienstag 19:30 Uhr Bibelstunde 14-tägig
Mittwoch 09:30 Uhr Krabbelgruppe nicht in den Ferien
Sonntag 09:15 Sonntagsschule monatlich

Familiengottesdienste in HF

 

 

Wie können Familien im Glauben unterstützt werden? Holzelfingen versucht eine Antwort und startet im Jahr 2018 ein neues Projekt: Familiengottesdienste, monatlich, 10 Uhr. Immer der letzte Sonntag des Monats ist reserviert für ein frohes und geistreiches Zusammensein in der Kapelle. Erfahrungen im Glauben machen kann man persönlich, kann man in und mit der Familie und kann man mit der Familie in einer Gemeinde. Davon sind wir überzeugt und wollen uns von Gottes Geist leiten lassen: Hin zu neuen Entdeckungen, wie lebendiger Glaube heute geht. Verantwortlich: Caroline Springer und ein Team Engagierter.  

OL


Bilder vergrössern-anklicken

Bibelstunde

Anteil aneinander nehmen und geben, sich mit einem biblischen Text auseinandersetzen, hören und Fragen stellen, Eindrücke und Impulse mitnehmen und miteinander beten – das alles macht die Bibelstunde aus, zu der wir uns treffen

 

Unsere Bibelstunde findet  alle 14 Tage an einem Dienstag Abend um 19:30 statt.

Interessierte sind herzlich willkommen


Hier geht´s zum




Rückblicke

Frauenfrühstück am 08.02.2020 in Holzelfingen

Unser erstes Frauenfrühstück in diesem Jahr stand unter dem Motto „Musik und Poesie“ und wurde von Sandra Beck, Eva Jahodie, Franziska Rössler und Caroline Springer gestaltet.

Die Resonanz war wieder einmal sehr gut – aufgrund unseres begrenzten Platzangebots konnten wir leider nicht allen interessierten Frauen einen Platz anbieten. Wir waren sozusagen „ausverkauft“.

Nach einer kurzen musikalischen Einleitung ließen es sich alle Teilnehmerinnen an dem reichlich bestückten Frühstücksbuffet gut gehen und nutzten die gemeinsame Zeit um miteinander ausgiebig zu reden.

Nach dem Frühstück wurden wir mit Liedern und Texten in die Welt der Musik und Poesie entführt. Die Lieder und Texte brachten uns zum Nachdenken, manchmal auch zum Schmunzeln und machten Mut für verschiedene Lebenssituationen. Der Ohrwurm aus dem Lied „Wunderfinder“, bei dem alle mitsingen durften, wird uns mit Sicherheit noch lange begleiten.

Herzlichen Dank für diesen tollen Vormittag mit „Musik und Poesie“.

 

Februar 2020/Dorothee Tröster

 

 


Frauenfrühstück am 21.09.2019 in Holzelfingen

 

Die Holzelfinger Frauen luden diesen Monat wieder zum Frauenfrühstück ein. Die beiden Frauenfrühstücke jährlich sind zwischenzeitlich zum festen Bestandteil geworden, auf den wir uns alle sehr freuen.

Susanne Mockler aus St. Johann war zum zweiten Mal bei uns – dieses Mal mit dem Thema „Fitness für die Seele – wie wir den Alltagswahnsinn unbeschadet überstehen“.

Knapp 40 Frauen jeden Alters waren der Einladung gefolgt und ließen es sich zuallererst gut gehen. Ein reichlich bestücktes Frühstücksbuffet lud zum Schlemmen ein.

Den Einstieg in das Thema nahm Frau Mockler mit dem Vorstellen eines Buches, dass sie zusammen mit ihrem Mann geschrieben hat, „Das Emma-Prinzip“ (Einer muss mal anfangen). Sie nahm Bezug auf verschiedene Stresssituationen im Alltag und differenzierte zwischen positivem und negativem Stress. Ihre Ausführungen und Gedanken bezogen sich auf die verschiedensten Lebenslagen - von einer Mutter mit kleinen Kindern bis hin zu älteren Frauen, bei denen altersbedingte Einschränkungen zum Alltag gehören.

Es war ein sehr kurzweiliger und interessanter Vormittag für alle Frauen, die der Einladung gefolgt waren.

 

Dorothee Tröster/September 2019


Kaffee & Schönes am 10.11.2018

 

Die Holzelfinger Gemeinde lud am 10.11.2018 zu Kaffee & Schönes in die Greifensteinhalle ein. Trotz schönstem Herbstwetter kamen viele Besucher jeden Alters zum Bummeln und Einkaufen, tranken anschließend gemütlich Kaffee oder gönnten sich ein Gläschen Sekt. Zum ersten Mal hatten wir auch Waffeln im Angebot, die bei den Kindern der große Renner waren. Das Angebot der Aussteller war wieder breit gefächert – von Näharbeiten, Schmuck und Holzarbeiten über Strickwaren und Gefilztes bis hin zu Kränzen, Likören und Marmelade. Auch die Holzelfinger Gemeinde hatte einen eigenen Stand mit Pflanzen und Deko-Artikeln vorbereitet. Abgerundet wurde das Angebot durch den Büchertisch und die Eine-Welt-Waren. Die jüngsten Besucher konnten sich die Zeit in der Mal- und Spielecke vertreiben. Besonders großen Spaß machte den Kindern die Schokokuss-Schleuder, die unser FSJ-ler Philipp fleißig mit kleinen Schokoküssen bestückte.

 

 Dorothee Tröster


Hoffest am 10. Juni 2018 in Holzelfingen

 

Bald kann man schon von Tradition reden – das Hoffest im Juni ist zum festen Bestandteil in der Holzelfinger Gemeinde geworden.

 

Auf dem Parkplatz hatten wir 2 Pavillons mit Biertischgarnituren aufgebaut. Hier fand unser Sommer-Gottesdienst mit Caro statt. Eine bunt gemischte Gemeinde von 2 bis 90 Jahren. Für alle war etwas dabei – viel Musik, eine Geschichte für die Kinder und ein kurzer Impuls für die Erwachsenen. Im Anschluss an den Gottesdienst haben wir gegrillt, gespielt und den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ausklingen lassen. Das Wetter hat es auch sehr gut mit uns gemeint – der Regen setzte erst ein, nachdem wir alles wieder aufgeräumt hatten.

Dorothee Tröster